Für starke Kinder

„Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe. – Pippi Langstrumpf

Alle Eltern wünschen sich für ihre Kinder Glück, Zufriedenheit, Sicherheit – nur das Beste. Vor unangenehmen oder gar traurigen Erfahrungen möchten wir sie um jeden Preis schützen. Doch leider steht das nicht immer in unserer Macht. Der Verlust eines Familienmitglieds oder Haustieres, Mobbing oder ähnliche Erfahrungen können eine große Belastung für unsere Kinder darstellen.

Resilienz als Immunsystem der Kinderseele

Mit dem Blick auf die Stärken eurer Kinder ist es uns jedoch möglich, sie in ihrer Bewältigungsfähigkeit zu unterstützen.
Die Erkenntnisse aus der Resilienzforschung bieten uns einen Leitfaden um unsere Kinder zu wappnen. Wir erhalten die Chance, unsere Kinder mit den richtigen „Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen“ zu versorgen, sodass Seelen auf ein starkes „Immunsystem“ zurückgreifen können.
Geraten unsere Kinder dann in eine herausfordernde Situation, so können sie auf ein breites Spektrum von Puffern zurückgreifen, die es ihnen nicht nur erlauben eine schwierige Situation zu meistern, sondern sogar gestärkt aus ihr hervorzugehen.
Mit den folgenden Empfehlungen möchte ich euch Ratgeber an die Hand geben, die euch mit Impulsen und Informationen für einen chancen- und lösungsorientierten Alltag mit Kindern an die Hand geben. Ihr sollt mit tollen Praxistipps versorgt werden und Inspiration für eine starke Zukunft eurer Kinder finden.


Ingeborg A. Saval ist Psychotherapeutin und Diplom-Pädagogin. Sie arbeitet in Wien in ihrer eigenen Praxis mit Kindern und deren Eltern. In ihrem Buch „Starke Kinder – Gezielt und fantasievoll: Methoden für Selbstbewusste und ausgeglichene Kinder“ übersetzt sie die Forschungserkenntnisse zur Resilienz in die Praxis mit Kindern. In diesem Buch findet ihr eine Fülle an Informationen und Anregungen für den Alltag mit Kindern. Was kann ich konkret tun, um das Selbstbewusstsein meines Kindes zu stärken?, „Wie gehe ich lösungsorientiert mit der Wut meines Kindes um?“ diese und viele weitere Fragen werden in diesem Buch mit viel Liebe und Kreativität beantwortet!


Die Autosuggestion stellt ein großartiges Tool dar um den Resilienzfaktor „Selbstwirksamkeit“ gemeinsam mit euren Kindern zu trainieren! Mit den warmen und stärkenden Worten auf diesen zuckersüßen – ehem – ich meine natürlich supercoolen und extrem starken Affirmationen von der ausgebildeten Kindermentaltrainerin Saskia Baisch-Zimmer könnt ihr eure Kinder täglich vor dem Zubettgehen und/oder morgens nach dem Aufstehen beim Aufbau eines starken Selbstwertgefühls unterstützen!